Stoffwechselbelastungen frühzeitig erkennen und behandeln


Stoffwechselbelastungen frühzeitig erkennen und behandeln mit einer THERAPIE zur Stärkung des IMMUNSYSTEMS

 

Sie haben ein junges Haustier und wollen seine Gesundheit und Lebenskraft stärken?

 

Ihr Tier ist schon etwas älter und Sie wollen sein körperliches Wohlergehen fördern und ihm das Altern erleichtern?

 

Ihr Tier kommt aus schwierigen Verhältnissen, aus dem Tierheim oder dem Tierschutz und benötigt sowohl in körperlicher als auch in seelischer Hinsicht Unterstützung?

 

Mit einer Immunsystem stärkenden Therapie verhelfen Sie ihm dazu.

 

Die Kombination von biologisch aktiven Substanzen ermöglicht es, das Immunsystem zu stimulieren und antibakteriell und antiviral zu wirken.

 

Die Therapie zeigt positive Effekte auf folgenden Gebieten und dies sowohl bei Tieren als auch bei Menschen:

 

ALLERGIEN

 

ARTHROSE

 

AUTOIMMUNERKRANKUNGEN

 

BAKTERIELLE INFEKTE

 

DIABETES MELLITUS

 

ENTZÜNDLICHE DARMERKRANKUNGEN

 

HAUTERKRANKUNGEN (Neurodermitis, Psoriasis)

 

INFEKTIONSKRANKHEITEN

 

KREBSBEGLEITUNG UND -PROPHYLAXE

 

MUSKELSCHWÄCHE

 

MYKOSEN

 

OSTEOPOROSE

 

RHEUMATOIDE ARTHRITIS

 

VIRALE INFEKTE